Der Ipf-Hof

Der Ipf-Hof in Bopfingen am Ipf ist ein privates Seniorenpflegeheim mit 41 Plätzen. Als Hotel gebaut und dann ab 1992 zum Pflegeheim umgebaut, hat er sich noch einiges von seinem Gasthaus-Charme bewahrt. Mit seiner überschaubaren Größe und der familiären Atmosphäre bietet er pflegebedürftigen Menschen „ein kleines Stück Zuhause – ein großes Stück Geborgenheit“.

Neben einer guten pflegerischen Versorgung wollen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einen möglichst „normalen“ Alltag mit abwechslungsreichen Aktivitäten bieten. In unserem Leitbild erfahren Sie mehr über unsere Hausphilosophie – oder informieren Sie sich auf unseren Seiten, wie das
Leben im Ipf-Hof aussieht.

Besonderen Wert legen wir auf gut ausgebildete und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die uns durch ein gutes Betriebsklima über viele Jahre erhalten bleiben. Auch so entsteht für unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine vertraute Umgebung.

Der Ipf-Hof wird betrieben vom Familienunternehmen Pflegegruppe Dres. Pütz GmbH. Hier können Sie sich über unsere Haus- und Firmengeschichte informieren!