Ein kleines Stück Zuhause –
ein großes Stück Geborgenheit!

Auch in einem Pflegeheim möchten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einen möglichst „normalen“ Alltag ermöglichen, der ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Das beginnt für uns bei einer freundlichen, überschaubaren Wohnumgebung, in der man sich zu Hause fühlen kann, und geht weiter mit einer Vielzahl von Aktivitätsangeboten über den Tag verteilt. Schauen Sie sich doch gleich einmal an, wie ein Tag im Ipf-Hof abläuft, oder sehen Sie sich ein paar Bilder aus dem Ipf-Hof an.

Durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir eine pflegerische Versorgung auf hohem Niveau sicher, die die individuellen Fähigkeiten des Einzelnen erhält und fördert.

Übrigens: Wir bieten die Möglichkeit des Probewohnens! Testen Sie in den ersten vier Wochen im Rahmen der Kurzzeitpflege, ob wir Ihre Erwartungen erfüllen. Im Anschluss können Sie, wenn gewünscht, dann nahtlos bei uns wohnen bleiben. Aufgrund der höheren Erstattung der Pflegekassen ist dieses Probewohnen auch preislich vergleichsweise günstig – Näheres erfahren Sie hier.